DirectAccess Error: Configuration is not yet applied…

DirectAccess Error: Configuration is not yet applied…

…Hallo Allerseits, ich befinde mich momentan im Aufbau einer recht umfangreichen DirectAccess-Multisite-Konfiguration für einen unserer Kunden. Hierbei ist mir folgender Error schon zum wiederholten Male aufgefallen. Wenn ich auf einem Entry Point im Nachhinein die VPN-Funktion aktiviere bleibt das Dashboard gerne mal auf “Configuration for server abc.xyz.de retrieved from the domain controller but not yet applied” im gelben Status stehen:   Auf dem betroffenen Server sollte kontrolliert werden ob der Task “RaConfigTask” eingeschaltet und gelaufen ist. Dieser Screenshot zeigt wie…

Weiterlesen Weiterlesen

6. Treffen der Forefront User Group Nord (FUGN)

6. Treffen der Forefront User Group Nord (FUGN)

Liebe Forefront Gemeinde, Das sechste FUGN Treffen findet am 07.03.2014 in der Zeit von 19:00 Uhr bis ca. 22:15 Uhr an folgender Adresse statt: Netz-Weise Freundallee 13a 30173 Hannover Die geplante Agenda: 19:00 – 19:15 – Begrüßung und Vorstellungsrunde 19:15 – 20:15 – „Web Application Proxy (WAP) – das Leben nach TMG und UAG? Ein Überblick über das neue Feature in Windows Server 2012 R2“ – Karsten Hentrup 20:15– 20:45 – Pause / Networking 20:45 – 21:45 – Netzwerkkonzepte in…

Weiterlesen Weiterlesen

Important Changes to Forefront Product Roadmaps – Teil VI– Forefront UAG wird eingestellt – SecureGUARD macht weiter

Important Changes to Forefront Product Roadmaps – Teil VI– Forefront UAG wird eingestellt – SecureGUARD macht weiter

Hallo Leutz, nach der Abkuendigung von Forefront UAG durch Microsoft: http://www.it-training-grote.de/blog/?p=6286 hat die Firma SecureGUARD (http://www.secureguard.at/) folgendes Statement veroeffentlicht: http://www.secureguard.at/Datasheets/SecureGUARD_DE_Press_UAG_Announcement.pdf Abstrakt aus dem PDF: „Trotz der Ankuendigung von Microsoft werden SecureGUARD Appliances basierend auf Microsoft Forefront UAG 2010 inkl. Lizenz signifikant laenger verfuegbar sein“ „Mit seinem SecureGUARD Communication Gateway 2014 praesentiert der Security-Hersteller den logischen Nachfolger für das UAG 2010“ Gruss Marc Grote

Installationsreihenfolgen TMG + UAG…

Installationsreihenfolgen TMG + UAG…

…Hallo Allerseits, wer noch einen TMG oder UAG aufsetzt, dies sind die aktuellen und minimalen Installationsreihenfolgen: TMG 1. TMG RTM 2. TMG SP1 3. TMG SP1 SU1 4. TMG SP2 5. TMG SP2 Rollup5 UAG 1. UAG RTM 2. UAG SP1 3. UAG SP1 Rollup1 4. TMG SP2 5. UAG SP2 6. TMG SP2 Rollup5 7. UAG SP3 8. UAG SP3 Rollup1 9. UAG SP4 10. UAG SP4 Rollup1 Die dazugehörigen KB-Nummern sind wie immer auf unsere aktuellen Liste zu…

Weiterlesen Weiterlesen

UAG End of Life…

UAG End of Life…

Hallo Leutz, …lange vermutet, jetzt bestätigt – auch das Forefront UAG wird beerdigt. R.I.P. Am 17.12.2013 verkündete Microsoft die Einstellung der Weiterentwicklung von Forefront UAG: http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2013/12/17/important-changes-to-the-forefront-product-line.aspx Ab 01.07.2014 wird Forefront UAG aus allen Preislisten entfernt. Gruß, Marc und Karsten…

Forefront TMG SP2 Rollup 4 steht zum Download zur Verfuegung

Forefront TMG SP2 Rollup 4 steht zum Download zur Verfuegung

Hallo Leutz, Forefront TMG SP2 Rollup 4 steht zum Download zur Verfuegung: http://support.microsoft.com/kb/2870877 Zumindest taucht es mit Stand 06.11.2013 17:15 in verschiedenen Sprachen auf: Z. B. fuer FR: http://support.microsoft.com/kb/2870877/fr (Die Liste der Fixe laesst schon erahnen, dass sich (wie vermutet) nicht viel getan hat in Bezug auf Support fuer aktuelle Applikationen / Betriebssysteme) Update 08.11.2013 19:27: Jetzt steht es auch hier: http://blogs.technet.com/b/isablog/archive/2013/11/08/tmg-sp2-rollup-4.aspx und auch in DE: http://support.microsoft.com/hotfix/KBHotfix.aspx?kbnum=2870877&kbln=de-de Gruss Marc

Windows Server 2012 DirectAccess in einer bestehenden Forefront UAG DirectAccess Umgebung

Windows Server 2012 DirectAccess in einer bestehenden Forefront UAG DirectAccess Umgebung

Hallo Leutz, Zusaetzlich zu dem existierenden Forefront UAG DirectAccess Deployment wurde ein neuer Windows Server 2012 DirectAccess Server bei einem Kunden eingerichtet. Der Kunde setzt noch flaechendeckend ISATAP im internen Netzwerk ein. Das aktivierte ISATAP fuehrt dann dazu, dass der Windows Server 2012 DirectAccess zwar komplett eingerichtet wird, ein Windows 8 DA Client sich aber nicht mit dem DA2012 Server verbinden kann, da der DA2012 Server zwar korrekt alle Anfragen zu den DC / Infrastrukturservern sendet, diese aber durch das…

Weiterlesen Weiterlesen