Important Changes to Forefront Product Roadmaps

{ Posted on Sep 12 2012 by Marc Grote }
Categories : Forefront, Marc Grote, TMG, UAG

Hallo Leutz,

seit ueber einem Jahr kontrovers diskutiert. 5 Leute 7 Aussagen 🙂 Hier nun die offizielle Ankuendigung von Microsoft ueber die weitere Roadmap der Forefront Produkte:
http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2012/09/12/important-changes-to-forefront-product-roadmaps.aspx

Gruss Marc


3 Responses to “Important Changes to Forefront Product Roadmaps”

  1. Was ist denn das bitte? Sind die noch ganz frisch?

    Mit was soll ich bitte in Zukunft meinen Exchange veröffentlichen? Klar UAG gibt’s ja auch noch, schon klar. MS muss die Lizenz dafĂĽr ja nicht zahlen!

    Und Forefront für Exchange auch noch weg? Toll, jetzt darf ich wieder einen Virenscanner von einem anderen Hersteller wählen. Wenn dann was nicht geht beginnt wieder PingPong. Das hatte ich früher schon mal und brauch ich nicht nochmal. Wenn ich meinem Chef erzähle jetzt auf Online zu gehen und alle Mails über MS zu schicken dann fragt der mich ob ich noch ganz frisch bin!

    Wann geht denen bei MS endlich mal ein Licht auf, dass nicht alles Cloud ist!!!!!

    Ganz toll ich bin begeistert.

  2. Hi,

    http://www.it-training-grote.de/blog/?p=5452

    Gruss Marc

  3. Ich glaube es hackt! Da predige ich meinen Kunden jahrelang, dass die Lösung mit dem TMG (ISA) ganz toll ist, weil sie viele Möglichkeiten bietet und dann sowas…

    Und die Aussage „…we recommend that … customers examine the many vendor solutions available in market today that offer comparable features to the TMG product. …“ auf http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2012/09/12/important-changes-to-forefront-product-roadmaps.aspx?PageIndex=5#comments erachte ich als Unverschämtheit!

    BezĂĽglich des Themas Cloud kann ich mich nur Jörg Winter anschlieĂźen – meine Kunden wollen nicht in die Cloud – und ich kanns gut verstehen!

    Hoffentlich lässt sich Microsoft vom Raunen der Netzgemeinde noch umstimmen….

Post a Comment

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

*