“Habe Forefront-Server installiert…

“Habe Forefront-Server installiert…

…und folgendes Problem: …”

Genauso liest und hört sich der Beginn der einen oder anderen Leidensgeschichte in Newsgroups, Foren, Emails und Telefonaten an.

Das erinnert mich immer wieder an eine Cebit vor einigen Jahren, wo Microsoft das erste mal in der Security-Halle einen runden Stand aufgebaut hat, an dem in großen Lettern “Forefront” angeschlagen stand. Ich umrundete seinerzeit diesen Stand und fragte jeden zweiten oder dritten Probanden was es denn mit diesem “Forefront” auf sich habe. Nach kompletter Umrundung war ich nicht schlauer und konnte den Begriff bestenfalls als Buzzword einsortieren.

Heute, einige Jahre später ist der Begriff aber weit von einem Buzzword entfernt. Inzwischen hat sich eine hübsche Produktpalette entwickelt, die sich unter dem Oberbegriff “Forefront” einreiht. Somit sei hier deutlich folgendes erwähnt:

Forefront ist kein Produkt, sondern eine Produktfamilie!

“Na toll jetzt bin ich auch nicht viel schlauer und mein Forefront-Server hat jetzt gar keinen Namen mehr!”, mag sich der geduldige Leser nun denken. Keine Sorge, hat er doch – folgende Liste der Forefront-Produktfamilie klärt auf welcher das unter Umständen sein könnte:

http://www.forefront-tmg.de/download/Forefront-Produktfamilie.pdf 

Gruß, Karsten Hentrup aka Jens Mander…

|<-|

[j-j]

Die Kommentare sind geschloßen.